Revolotion Allstars Festival 2013

From: 21.06.2013 To: 22.06.2013
Das Festival war vor 2530 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2020 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Revolotion Allstars Festival 2013

Bock auf Revo*lotion - so lautet dieses Jahr das Motto des Revo*lotion Allstars Festival beim Böllerbauer in Stadt Haag (NÖ). Vom 21. - 22. Juni 2013 darf dort getanzt, gelacht und gefeiert werden. 15 Bands und über 20 Djs werden den Besuchern auf der Open-Air Stage und zwei Indoor-Floors ordentlich einheizen. Mit dabei sind Top-Acts wie die Sofa Surfers, der Nino aus Wien, 5/8erl in Ehr'n, Binder & Krieglstein uvm.. Doch nicht nur die zahlreichen Musiker garantieren ein unvergessliches Festivalerlebnis, alleine wegen des wunderschönen Geländes rund um den Bauernhof lohnt es sich vorbeizuschauen.

Tickets:

Für die frühen Vögel gibt es ab sofort EarlyBird Tickets (20 Eur ) unter oeticket.com und jugendinfowien.at zu erstehen, jedoch nur bis zum 15. Mai 2013 und limitiert. Wer sich bis Mitte Mai noch nicht festlegen möchte, kann die VVK-Tickets (26 Eur ) an den verschiedenen Vorverkaufsstellen erwerben (oeticket.com; jugendinfowien.at; Stadt Haag: Trafiken; Linz: Spirali, Viva Sativa; Amstetten: mod.art Skateshop; Steyr: Cafe Röda, Red Roosters, MoreBoards). Und für die Spontanen gibt es natürlich auch direkt vor Ort Tickets an der Abendkassa (35 Eur für den Wochenendpass).

Die Revo*lotion Allstars:

Die Revo*lotion Allstars sind ein mittlerweile 6-köpfiges DJ- und Künstlerkollektiv aus dem Raum Steyr in Oberösterreich. So unterschiedlich die einzelen Mitglieder auch sein mögen verbindet sie die gemeinsame Leidenschaft zur elektronischen Musik. Aufgrund des mangelhaften Partyangebotes in der näheren Umgebung wurden kurzerhand selber die ersten kleinen Veranstaltungen im Jugendkulturhaus Röda organisiert. Anfangs fast ausschließlich von lokalen Dj´s beschallt, entwickelten sich die Re*volt-Parties immer weiter, sodass bald nationale Größen wie zb. Elektro Guzzi, Saedi und Gudrun von Laxenburg gebucht werden konnten.Neben dem Jugendkulturhaus Röda entpuppte sich der Kultuverein Böllerbauer als 2. Homebase für unsere Projekte. Auf diesem wunderschönen Fleckchen Erde veranstalten wir seit 2007 ein 2tägiges Festival unter dem Motto "electronic friendship weekend", das Revo*lotion Allstars Festival. Das Festival soll die Möglichkeit bieten alte Freundschaften zu pflegen, neue zu schließen und miteinander ein schönes Wochenende mit abwechslungreicher Musik zu verbringen.Neben der Leidenschaft zur Musik teilen wir auch ein gemeinsames Interesse an der positiven Entwicklung unserer Gesellschaft. Daher haben wir 2012 beschlossen, unser Festival zu Gunsten des Flüchtlingsprojekts von Ute Bock zu veranstalten. Aufgrund der ausgezeichneten Zusammenarbeit mit dem Team von Ute Bock und dem Erfolg des Festivals war eine Wiederholung in dieser Form beinahe Pflicht. [Der Erlös des Bock auf Revo*lotion Allstars Festival kommt zu 100% dem Verein Ute Bock zugute.
Damit Flüchtlinge eine Chance haben, so lautet das Motto des Vereins und es ist aktueller denn je. Nicht nur Europa baut eine Festung, auch die Gräben zwischen vielen Einheimischen und Flüchtlingen werden immer tiefer. Gräben gefüllt mit Vorurteilen, Unverständnis, Angst und Hass. Das muss aber nicht so weiter gehen! Mauern können eingerissen werden, Gräben überbrückt!

Wir treten auf für mehr Toleranz und gegen Ausgrenzung!

Jeder Einzelne kann mithelfen die derzeitige Situation zu ändern. Deshalb besteht beim Bock auf Revo*lotion Festival die Möglichkeit sich zu informieren, wie man selber einen Beitrag zur Verbesserung der momentanen Lage leisten kann.Ein Beitrag wie ihn auch sämtliche Künstler auf unserem Festivals leisten, sie alle treten unentgeltlich auf und machen das Festival und die Unterstützung des Vereins Ute Bock erst möglich.

Genre: Folk, Indie, Rock, Elektro
Admission: Early Bird 20 € | VVK 26 €, AK 35 €
Location: Böllerbauer
Postcode: 3350
City: Haag
Street: Salaberg 36
Country: Oesterreich
Website: Revolotion Allstars Festival

Bands:

Hirschmugl & Glück, 5/8erl in Ehr‘n, Der Nino aus Wien, Raphael Sas, Clara Blume, Follia, Digipop, Mkid, Didi Bruckmayr, M-Fx, Uciel, Ned Rise, Nutrasweet, Luke Fama, Phil Sonic & The Jestic, Evva, Schneider, Caracho, Bandulu, Monsta, M-Jane, Fourward, Rocky Leon, Renato Unterberg, Roy de Roy, Binder & Krieglstein, The Nowhere Train, Catastrophe & Cure, The Pond Pirates, Sofa Surfers, Matthias Monoton, Fabo B., Curley Sue, Somaphon feat. Groovingwalt, Mike Vinyl, Slack Hippy, Revo*lotion Allstars, Skøu, Simon/off, Feelipa, Franjazzco, I-Wolf, Michael Holzgruber

zum kompletten Programm Revolotion Allstars Festival
Revolotion Allstars Festival Revolotion Allstars Festival

Die letzten News zu: Revolotion Allstars Festival 2013

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Revolotion Allstars Festival 2013
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals aus Oesterreich aus dem Jahr 2013 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2013
01. Tomorrowland
02. O.z.o.r.a. Festiv ..
03. Hurricane Festival
04. Wacken Open Air
05. Southside Festival
06. Rock Am Ring
07. SonneMondSterne
08. Nature One
09. Burg Herzberg Fes ..
10. Glastonbury Festi ..
11. Rock Im Park
12. Open Air Hamm
13. Splash! Festival
14. Hellfire of Darkn ..
15. Wonderland
16. Sunshine Reggae F ..
17. Stoned from the U ..
18. Open Flair Festiv ..
19. Taubertal Festival
20. Summer Breeze Ope ..