Royal Southern Brotherhood 2012

At: 03.11.2012
Das Konzert war vor 3747 days

Royal Southern Brotherhood
Eine Besetzung, die sowohl Cyril Neville als auch Devon Allman aufführt, schürt große Erwartungen. Wir dürfen versichern: Royal Southern Brotherhood erfüllen jede einzelne dieser Erwartungen!
Ihren sentationellen Durchbruch hatten Royal Southern Brotherhood mit ihrer Debüt-Show in der "New Orleans Rock 'N' Bowl" im September 2011. Das ist feinster Südstaaten Rock und doch irgendwie anders, als wir ihn kennen. Es ist ein Konglomerat des Besten, was die Nevilles und die Allmans an stilistischen Feinheiten mitbringen.

Eric Sardinas
Seine fesselnde Mischung aus Blues, Rock und Southern-Attitüde zeichnet sich durch ihr hohes technisches Niveau und ein bis ins Detail ausgeklügeltes Songwriting aus. Wie kaum ein anderer zeitgenössischer Musiker hat Sardinas seine Dobro-Gitarre zum verlängerten Arm gemacht, zum Spiegelbild seiner Seele und Werkzeug seiner künstlerischen Visionen. Ob mit filigranem Fingerpicking, mit handfesten Akkorden oder per Bottleneck initiierten Slide-Parts, immer kommt der einzigartige Sound seines Lieblingsinstruments zum Ausdruck. Eine siedend heiße Mixtur aus Delta-, Texas- und traditionellem Blues, selbstbewusst präsentiert in einer höchst modernen Ausprägung.

weitere Infos unter Kulturinitiative Rock


Genre: Blues, Rock
Admission: VVK 30 € | AK 32 €
Location: Lehenbachhalle
Postcode: 73650
City: Winterbach
Street: Schulstraße 1
Country: Deutschland
Website: Royal Southern Brotherhood

Bands:

Royal Southern Brotherhood, Eric Sardinas
Royal Southern Brotherhood Royal Southern Brotherhood

Kommentare zu: Royal Southern Brotherhood 2012
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Konzerte für das Postleitzahlengebiet 7 aus dem Jahr 2012 anzeigen
 
Winterbach  |  73650
Karte: Wo ist 73650 Winterbach
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Konzert
Kommentar schreiben


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2012
01. Sascha Klaar - XX ..
02. Runrig
03. Deep Purple
04. Rise Against
05. Rise Against
06. Puhdys
07. Status Quo
08. Ina Müller und Ba ..
09. The BossHoss
10. Irish Pub PF
11. Joe Bonamassa
12. Sting
13. Nena
14. Götz Alsmann
15. Deep Purple
16. Kool Savas
17. Knorkator
18. Eisbrecher
19. The BossHoss
20. Runrig