Mohammad Reza Mortazavi 2012

At: 14.01.2012
Das Konzert war vor 3247 days

Mohammad Reza Mortazavi - Biografie:

Mohammad Reza Mortazavi (geb. 1978 in Isfahan/Iran) begann mit sechs Jahren Tombak-Unterricht zu nehmen.

Überwältigt von der Kraft und Faszination der Musik erlernte er das Trommelspiel so schnell, dass ihm sein Lehrer im Alter von neun Jahren nichts mehr beibringen konnte. Er widmete bereits damals beinahe seine ganze Aufmerksamkeit der Tombak und der Musik und weniger den Kindern seines Alters.

Mit zehn Jahren gewann Mohammad Reza Mortazavi das erste Mal den jährlich stattfindenden iranischen Tombak-Wettbewerb, an dem nur die besten Musiker des Landes teilnehmen dürfen. Auch in den folgenden Jahren gewann er diesen Wettbewerb kontinuierlich und bereits mit 20 Jahren galt er vielen als der beste Tombak-Spieler der Welt.

Im Laufe seiner Karriere entwickelte er über 30 neue Schlag- und Fingertechniken und revolutionierte damit die traditionelle Spielweise – nicht immer zur Freude der alten Meister. Das Publikum in Teheran war begeistert und seine Konzerte regelmäßig ausverkauft.

Mit 22 Jahren reiste Mohammad Reza Mortazavi das erste Mal nach Deutschland und trat mit großem Erfolg in München auf. Er veröffentlichte mehrere CDs und wurde auf verschiedene Konzerte in ganz Europa eingeladen, wo er Begeisterungsstürme auslöste. Seit acht Jahren lebt und arbeitet er nun sehr erfolgreich in Deutschland. Für seine Musik wurde er 2003 – als einer von über 600 Kandidaten – mit dem Deutschen Weltmusikpreis RUTH in der Nachwuchskategorie ausgezeichnet. Ein Konzert-Höhepunkt seiner Karriere war ein Solokonzert in der Philharmonie Berlin im März 2010. 2010 begann Mohammad Reza Mortazavi die Zusammenarbeit mit flowfish.music mit gleich zwei Veröffentlichungen: es erschienen die Solo CD Green Hands sowie die DVD Live at the Berlin Philharmonie.

Die durchweg begeisterte Medienberichterstattung in Form von Konzert-Rezensionen, Portraits und Reportagen reicht von BBC/Persian TV, arte, ZDF, ORF bis Voice of America. 2011 wurde Mohammad Reza Mortazavi darüber hinaus auf die wichtigste World Music Messe Europas – die Womex 11 in Kopenhagen – eingeladen, um dort im Rahmen eines Showcase seine Musik vorzustellen. Mohammad Reza Mortazavi präsentiert seine Musik solo sowie in Kooperationsprojekten mit anderen Musikern und Produzenten, Theatern und Tänzern – 2011 u.a. in Zusammenarbeit mit Jochen Ulrich und seiner Ballettkompagnie am Landestheater in Linz.

Genre: Weltmusik
Admission: VVK 15,50€ | AK 19€
Location: Mon Ami
Postcode: 99423
City: Weimar
Street: Graben 6
Country: Deutschland
Website: Mohammad Reza Mortazavi

Bands:

Mohammad Reza Mortazavi

weitere Konzerte 2012 von Mohammad Reza Mortazavi
Mohammad Reza Mortazavi Mohammad Reza Mortazavi

Kommentare zu: Mohammad Reza Mortazavi 2012
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Konzerte für das Postleitzahlengebiet 9 aus dem Jahr 2012 anzeigen
 
Weimar  |  99423
Karte: Wo ist 99423 Weimar
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Konzert
Kommentar schreiben


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2012
01. Sascha Klaar - XX ..
02. Runrig
03. Deep Purple
04. Rise Against
05. Rise Against
06. Puhdys
07. Status Quo
08. Ina Müller und Ba ..
09. The BossHoss
10. Irish Pub PF
11. Joe Bonamassa
12. Sting
13. Nena
14. Götz Alsmann
15. Deep Purple
16. Kool Savas
17. Knorkator
18. Eisbrecher
19. The BossHoss
20. Runrig