Kamchatka 2012

At: 28.09.2012
Das Konzert war vor 2988 days

Psychedelic- und Bluesrock live

Power-Rock-Trio Kamchatka auf Deutschlandtour

Wo Kamchatka auftreten, brennt die Luft! Davon kann man sich am 28.9. in Winterbach hautnah überzeugen. Dann geht das in Anlehnung an die vulkanische Halbinsel in Ostrussland benannte Trio erstmals als Haupt-Act auf Deutschlandtournee. Im Gepäck haben die Schweden erdigen, gitarrengetriebenen Heavy-Blues-Sound. Der wurde hierzulande bereits 2011, im Rahmen diverser Support-Shows für die britische Band The Brew, konzertant präsentiert. Grundzutaten für das exzellente Destillat waren damals wie heute: Stoner-, Hard-, 70's-, Retro- und Psychedelic-Rock mit einem kräftigen Schuss Blues. Dieses Gebräu servieren die Skandinavier Anhängern von Led Zeppelin, Jimi Hendrix, Pink Floyd, Tool oder Soundgarden mal als kompaktes und rifflastiges Gitarrenbrett, mal als ausufernde Instrumentalorgie mit Soloausritten. Als Mitglieder unterschiedlicher Formationen teilen sich ein Blues-Fan und zwei Metal-Heads in der ostschwedischen Kleinstadt Varberg in den 90ern nur einen Proberaum. Erst 2001 entschließen sich Roger Öjersson (Gesang, Bass), Thomas "Juneor" Andersson (Gitarre, Gesang) und Tobias Strandvik (Schlagzeug) nach gemeinsamen Jamsessions ihre Talente zu bündeln und zu dritt eine musikalische Vision zu entwickeln. Elf Jahre und eine Retro-Welle später trifft der handgemachte Sound den Nerv der Zeit und beschert Kamchatka, in aktueller Besetzung mit Neumitglied und Bassist/Sänger Linus Carlsson (statt Roger Öjersson), internationale Aufmerksamkeit. Als Vorgruppe der US-Stoner-Rocker Clutch stehen Tourneen durch Nordamerika und Westeuropa auf dem Programm. Zudem erarbeitet das Trio vier CDs, für deren kunstvoll illustrierte Cover-Artworks jeweils Opeth-Keyboarder Per Wiberg verantwortlich zeichnet. Gemäß der Devise "Stillstand ist Rückschritt" stellen die Musiker ihr Schaffen nach jeder Veröffentlichung selbst auf den Prüfstein. Dass dabei mitunter eigene Wurzeln gekappt werden müssen, davon zeugt aktuell der Titel des jüngsten, beim Stockholmer Indie-Label GMR music group veröffentlichten Studioalbums "Bury Your Roots". Um nicht einzurosten, beziehen die vielseitig interessierten Mitglieder von Kamchatka ihre Inspiration aus unterschiedlichsten Genres: Zu den musikalisch Einflüssen zählen Acts wie Son House, Shostakovich, Devo, Ali Farka Touré, Cactus, King Crimson, Kyuss, Sarah Vaughan und Chet Baker.

Genre: Psychedelic Rock, Bluesrock
Admission: VVK 17 € | AK 19 €
Location: Lehenbachhalle
Postcode: 73650
City: Winterbach
Street: Schulstraße 1
Country: Deutschland
Website: Kamchatka

Bands:

Kamchatka

weitere Konzerte 2012 von Kamchatka
Kamchatka Kamchatka

Kommentare zu: Kamchatka 2012
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Konzerte für das Postleitzahlengebiet 7 aus dem Jahr 2012 anzeigen
 
Winterbach  |  73650
Karte: Wo ist 73650 Winterbach
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Konzert
Kommentar schreiben


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2012
01. Sascha Klaar - XX ..
02. Runrig
03. Deep Purple
04. Rise Against
05. Rise Against
06. Puhdys
07. Status Quo
08. Ina Müller und Ba ..
09. The BossHoss
10. Irish Pub PF
11. Joe Bonamassa
12. Sting
13. Nena
14. Götz Alsmann
15. Deep Purple
16. Kool Savas
17. Knorkator
18. Eisbrecher
19. The BossHoss
20. Runrig