Festival Contre Le Racisme - Die News zum Event 2012

Festival Contre Le Racisme News als Rss

News zum Event Festival Contre Le Racisme 2012 Zur Infoseite von: Festival Contre Le Racisme 2012

Site: Forward | 1 | 2 | Last

Festival Contre Le Racisme 12.05.2012
Trailer Strom & Wasser Feat. The Refugees
Einen schönen Trailer zum Projekt Strom & Wasser feat. The Refugees könnt ihr euch übrigens auf Youtube anschauen: Beim DeutschlandRadio gibt es auch noch ein Interview mit Heinz Ratz zum Projekt.

Festival Contre Le Racisme 09.05.2012
Web 2.0
Für die Freund_innen des Web 2.0 haben wir jetzt auch bei Facebook eine Veranstaltung für das Open-Air-Konzert und eine Veranstaltung für die Aftershow-Party erstellt. Die restlichen Veranstaltungen folgen in den nächsten Tagen, zu finden dann natürlich auf der Facebook-Seite des AStA der Uni Hanno ...

Festival Contre Le Racisme 08.05.2012
Werbematerial Online
Das Werbematerial fürs Festival ist jetzt Online. Ihr findet dieses gedruckt demnächst an allen Standorten der Universität. Wenn ihr selber ein paar Exemplare verteilen wollt, könnt ihr diese im AStA der Uni Hannover abholen.

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
15. Juni ¦ Ab 15 Uhr: Open-air-konzert
Das Open-Air-Konzert findet am Freitag, den 15. Juni ab 15 Uhr im Welfengarten hinter dem Hauptgebäude der Universität Hannover statt. Es spielen Bands aus verschiedenen Stilrichtungen. Einen politischen Hntergrund haben alle Bands, die wir für Euch nach Hannover geholt haben. Wie immer haben wir ...

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
15. Juni ¦ Ab 23 Uhr: Aftershow-party
Für die erste Aftershowparty des Festivals haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt: Die Festivalsaison der elektronischen Tanzmusik geht dieses Jahr schon am 15. Juni in Hannover los! Getanzt und gefeiert wird zu Techno, House, Minimal und Deep-House auf 2 Floors im technoerprobten UJZ Korn. ...

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
16. Juni ¦ 20 Uhr: Asyl-monologe. Überlebenstheater
Die Asyl-Monologe erzählen von Ali aus Togo, von Freunden liebevoll "Präsident" genannt, Felleke aus Äthiopien, der erst willensstark Abschiebeversuche verhindern muss, um dann einen Menschenrechtspreis überreicht zu bekommen, und Safiye, die nach Jahren der Haft in der Türkei und einer absurden As ...

Festival Contre Le Racisme 26.04.2012
18. Juni ¦ 18 Uhr: Refugees In Germany. From The Frying Pan Into The Fire
The seminar focuses on the German government as an example of institutional racism. In addition, we will describe how it collaborates with a criminal wanted by the International Criminal Court (ICC) - Omar al-Bashir the President of Sudan (northeast Africa) . He is responsible for genocide, war cri ...

Site: Forward | 1 | 2 | Last