2. Pop.NotPop 2011

Am: 12.11.2011
Das Festival war vor 2564 Tagen

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2018 vorhanden!

Popkultur für Stuttgart, die 2te! Nach der ausverkauften Premiere 2010 geht das Pop.NotPop, das erste Clubfestival Stuttgarts, in die zweite Runde. Am Samstag, den 12. November 2011, wird eine Reihe von großartigen internationalen Künstlern und DJs in der hiesigen Clubszene für außergewöhnliche Festivalatmosphäre sorgen. Insgesamt 16 Bands und mehr als 20 DJs aus der Independent-, Underground- und Elektroszene werden einen Abend lang neun Bühnen und Tanzböden bespielen.

Mit dem Line-Up erlebt Stuttgart gleich mehrere Ausnahmetalente, die aus allen Himmelsrichtungen anreisen: darunter die isländischen Retro Stefson (Universal Music), die einzigartigen Hundreds (Sinnbus) aus Hamburg oder die englischen Wavepopper Life In Film sowie Shit Robot vom renommierten New Yorker DFA Label. Neu in diesem Jahr ist der POP.NOTPOP focus, der sich dem musikalischen Belgien zuwendet. Zwei überaus erfolgreiche Acts aus unserem Nachbarland konnten die Veranstalter für das Festival gewinnen: Das Pop (PIAS) aus Gent, in ihrer Heimat längst zu Superstars avanciert, sind auch über die Grenzen Belgiens hinaus für ihre außerordentlich energiegeladenen Liveshows berüchtigt. Die Intergalactic Lovers (EMI) aus Antwerpen gelten als die Band der Stunde und haben mit über 10.000 verkauften Einheiten ihres Debütalbums bereits Goldstatus erreicht. Selbstverständlich sind auch Stuttgarts Szenegrößen mit von der Partie - in diesem Jahr u.a. die Elektrohelden Space Ranger (Lovemonk. Rec.), Stullenheimer oder Dj Marten Hørger (Smash HiFi).

Popkultur für Stuttgart - darum geht es und so funktioniert es: Das Festivalticket erlaubt Zutritt zu allen neun Veranstaltungsorten. Aus insgesamt 16 Konzerten und zahlreichen Parties im Anschluss kann sich jeder Besucher sein individuelles Festivalprogramm zusammenstellen. Für die Spätausgeher gibt es ab Mitternacht das Clubticket zum ermäßigten Preis. Ebenso mit Zugangsberechtigung zu allen teilnehmenden Clubs.

Locations:
Schocken, Zwölfzehn, Keller Klub, Universum, Bix, Speak Easy, Kap Tormentoso, Wurst & Fleisch, Galao

Stil: Indie, Elektronisch
Preis: VVK 16€ | AK 19€
Location: Verschiedene Locations
Plz: 70173
Ort: Stuttgart
Land: Deutschland
Website: www.popnotpop.de/

Bands:

Das Pop, Hundreds, Retro Stefson, Life in Film, Intergalactic Lovers, Oh Napoleon, Laing, Space Ranger, Matteo Capreoli, Touchy Mob, I Heart Sharks, Stullenheimer, RTR, Dear Paris, Hannah Curwood, Monsieur Mo Rio, Shit Robot, Marten Hørger, Masaje, Greco-Roman Soundsystem

zum kompletten Programm Pop.NotPop
Pop.NotPop Pop.NotPop

Die letzten News zu: Pop.NotPop 2011

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Pop.NotPop 2011
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 7 aus dem Jahr 2011 anzeigen
 
Stuttgart  |  70173
Karte: Wo ist 70173 Stuttgart
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2011
01. Nature One
02. Hurricane Festival
03. Wacken Open Air
04. Rock Am Ring
05. Southside Festival
06. Love Family Park
07. G.O.N.D. - Den On ..
08. Rock Im Park
09. Taubertal Festival
10. Area 4
11. Burg Herzberg Fes ..
12. Summer Breeze Ope ..
13. Splash! Festival
14. Deichbrand Rockfe ..
15. Chiemsee Reggae S ..
16. Hexentanz Festival
17. Open Air Hamm
18. Nova Rock
19. Rock am Limes
20. Blackfield Festiv ..