The Hamburg Boogie Woogie Connection 2010

From: 08.08.2010 To: 09.08.2010
Das Konzert war vor 4064 days

Wo? Natürlich in der Fabrik, am Ehrentag des 88-Tasten-Instruments Klavier!

In hochkarätiger Besetzung:
Die heimische Riege der internationalen Pianogrößen Axel Zwingenberger, Vince Weber, Gottfried Böttger und Jo Bohnsack heißen willkommen:

Lila Ammons (USA); die großartige Blues und Boogiesängerin, Enkelin des Boogiekönigs Albert Ammons, Don Washington (USA), der Bluesbotschafter der jüngeren Pianistengeneration Amerikas, Frank Muschalle (D) und sein Trio, mit Weltklasse-Boogie europaweit unterwegs, Ulrike Hausmann (D), die Pianolady von elbaufwärts aus Dresden.

Die Powersession an Zwei Konzertflügeln wird selbstverständlich „open end“ und schweißtreibend die Kraft der rollenden Bässe zelebrieren und mit erdigem Blues die Fans verzaubern. Das Original aller Boogiefestivals!

Genre: Boogie Woogie, Blues, Jazz
Admission: VVK 18€ AK 20€
Location: Fabrik
Postcode: 22765
City: Hamburg
Street: Barnerstr. 36
Country: Deutschland
Website: The Hamburg Boogie Woogie Connection

Bands:

Axel Zwingenberger, Vince Weber, Papadon Washington, Frank Muschalle Trio, Ulrike Hausmann, Jo Bohnsack, Gottfried Böttger, Lila Ammons und weitere Musikerkollegen
The Hamburg Boogie Woogie Connection The Hamburg Boogie Woogie Connection

Kommentare zu: The Hamburg Boogie Woogie Connection 2010
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Konzerte für das Postleitzahlengebiet 2 aus dem Jahr 2010 anzeigen
 
Hamburg  |  22765
Karte: Wo ist 22765 Hamburg
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Konzert
Kommentar schreiben


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2010
01. Black vs White - ..
02. P!nk
03. Atzen Party
04. Classic Rock Nigh ..
05. David Garrett
06. Nena
07. P!nk
08. Byblos Black vs W ..
09. Peter Maffay
10. Jack The Ripper N ..
11. The xx
12. Die große Eskara ..
13. XXL Apres Ski Par ..
14. Ich und Ich
15. The Gossip
16. XXL Tanz in den M ..
17. XXL Ü 30 Party
18. a-ha
19. Les Claypool
20. Red Hot Chilli Pi ..