Palatia Jazz -David Sanborn feat. Joey DeFrancesco 2010

At: 23.07.2010
Das Konzert war vor 4366 days

“Unter den großen Saxophonisten der letzten vier Jahrzehnte”, so schreibt der amerikanische Rolling Stone, “hat David Sanborn sich eine ganz eigene Identität erspielt. Er ist Jazz, er ist Funk, er ist Soul, er ist Pop, er ist Blues, er ist Rock. Das Beeindruckendste ist dabei, dass er sich mit einer Instrumentalstimme, sowohl kraftvoll als auch zärtlich, sinnlich und subtil zugleich, in jedem dieser Genres hervortut.” Mit seinem neuen Album “Only Everything” zollt er der Ästhetik von Ray Charles nun schon zum zweiten Mal Tribut. Wie beim ersten Anlauf “here & gone“ betrachtet Sanborn, der in St. Louis, Missouri aufwuchs und dessen Spiel maßgebend von Chicago-Blues-Musikern inspiriert wurde, seine kreativen Wurzeln auch diesmal aus einer neuen Perspektive. Denn wenn David Sanborn den Blues einer Revision unterzieht, dann wird er in die Zeit zurückkatapultiert, als er diese urwüchsige musikalische Quelle entdeckte und voller Neugier und Passion erforschte: Seine musikalische Stimme ist zutiefst menschlich, ein Aufschrei sowohl des Schmerzes als auch der Freude.


Genre: Jazz
Admission: ab 26,50 € bis 34,50 €
Location: Klosterruine Limburg
Postcode: 67098
City: Bad Dürkheim
Street: Luitpoldweg
Country: Deutschland
Website: Palatia Jazz -David Sanborn feat. Joey DeFrancesco

Bands:

David Sanborn feat. Joey DeFrancesco

weitere Konzerte 2010 von David Sanborn feat. Joey DeFrancesco
Palatia Jazz -David Sanborn feat. Joey DeFrancesco Palatia Jazz -David Sanborn feat. Joey DeFrancesco

Kommentare zu: Palatia Jazz -David Sanborn feat. Joey DeFrancesco 2010
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Konzerte für das Postleitzahlengebiet 6 aus dem Jahr 2010 anzeigen
 
Bad Dürkheim  |  67098
Karte: Wo ist 67098 Bad Dürkheim
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Anfahrt zum Konzert
Kommentar schreiben


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2010
01. Black vs White - ..
02. P!nk
03. Atzen Party
04. Classic Rock Nigh ..
05. David Garrett
06. Nena
07. P!nk
08. Byblos Black vs W ..
09. Peter Maffay
10. Jack The Ripper N ..
11. The xx
12. Die große Eskara ..
13. XXL Apres Ski Par ..
14. Ich und Ich
15. The Gossip
16. XXL Tanz in den M ..
17. XXL Ü 30 Party
18. a-ha
19. Les Claypool
20. Red Hot Chilli Pi ..