4. Sound:frame Festival dimensions 2010

From: 26.03.2010 To: 18.04.2010
Das Festival war vor 3320 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2019 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Sound:frame Festival dimensions 2010

sound:frame Festival 2010 - dimensions
Das sound:frame Festival ist im vierten Jahr seines Bestehens zu einem der bekanntesten audio:visuellen Festivals in Europa geworden. Vom 26. März 2010 bis zum 18. April 2010 präsentiert sound:frame unter dem Festivalthema dimensions erneut den aktuellsten Stand der Audio:vision.

2010 setzt sich sound:frame dimensions mit unterschiedlichen Raumqualitäten und mit der audio:visuellen Bespielung dreidimensionaler Strukturen auseinander. dimensions vereinnahmt dabei verschiedene Räume in Wien und lotet deren strukturelle und atmosphärische Qualität aus.

Der Begriff dimensions steht für drei grundlegende Raumebenen, die sound:frame ausmachen:

1.Die Leinwand als zweidimensionale Bildprojektionsfläche, welche durch visuelles Bespielen virtuell in den dritten Raum erweitert wird.
2.Der dreidimensionale Raum an sich, der als Behälter die künstlerischen Aktionen, die AkteurInnen und das Publikum aufnimmt und somit als variable Spielstätte einzigartige Atmosphären schafft. Sowie der skulpturale Körper im Raum, der wiederum als dreidimensionale Projektionsfläche dient.
3.Und schließlich die Dimension der Zeit, in der sich Musik und Bewegtbild abspielen.

::: ex:position :::
Das sound:frame Programm 2010 umfasst wie gewohnt Ausstellungen, Live-Performances, Symposien und Workshops. Passend zum Thema dimensions, wird sich die sound:frame Ausstellung 2010 nicht nur auf einen Ort konzentrieren, sondern sich erstmals auf unterschiedliche Ausstellungsflächen in Wien sowie auf öffentliche Plätze im urbanen Raum ausdehnen. Kleinere Galerien sowie neue Locations sorgen damit für ein außergewöhnliches, audio:visuelles Raumerlebnis.

::: on:position :::
Im Clubkontext wird nach dem Erfolg der letzten Jahre erneut ein hochkarätiges Line-Up an internationalen KünstlerInnen aus der Musik- und Visualszene Live für ein spannendes und innovatives Partyereignis sorgen. Das Programm spannt mit KünslerInnen wie den Sofa Surfers, Âme, Planning to Rock, Steffi, Lusine, Jake the Rapper, Strukt, Anti VJ und vielen mehr einen Bogen durch unterschiedliche elektronische, audio:visuelle Genres.

::: in:position :::
Das sound:frame Festival versteht sich als Plattform, die mit dem notwenigen Theoriegerüst den international-künstlerischen Diskurs anregt. Dadurch entsteht eine Liaison zwischen dem theoretischen Kunstdiskurs und der praktischen Umsetzung audio:visueller Kunst. Damit positioniert sich sound:frame zwischen dem klassischen Festival und einer institutionalisierteren Form des Ausstellungskontextes. Die audio:visuelle Verschmelzung von Bewegtbild und elektronischer Musik erhält gleichermaßen Einzug im zeitgenössischen Kunstkontext sowie im innovativen Veranstaltungsbereich.

Genre: audio:visual expressions
Visitors: 10000
Location: Verschiedene Locations
Postcode: 1010
City: Wien
Country: Oesterreich
Website: Sound:frame Festival dimensions

Bands:

Sofa Surfers, Âme, Planning to Rock, Steffi, Lusine, Jake the Rapper, Strukt, Anti VJ
und weitere
Sound:frame Festival dimensions Sound:frame Festival dimensions

Die letzten News zu: Sound:frame Festival dimensions 2010

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Sound:frame Festival dimensions 2010
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals aus Oesterreich aus dem Jahr 2010 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2010
01. Hurricane Festival
02. Viva Los Tioz (On ..
03. Rock Am Ring
04. Southside Festival
05. Melt! Festival
06. Rock Im Park
07. Wacken Open Air
08. Rock den Deich Fe ..
09. Open Air Hamm
10. Northside Festival
11. Loveparade
12. Summer Breeze Ope ..
13. Nature One
14. Sea Of Love
15. With Full Force F ..
16. Greenfield Festiv ..
17. Festival Revival
18. Umsonst & Drausse ..
19. Rocken am Brocken
20. Deichbrand Rockfe ..