12. Peace & Love 2010

From: 28.06.2010 To: 03.07.2010
Das Festival war vor 5032 days

Leider sind (noch) keine aktuellen Daten für 2024 vorhanden!

Um Infos zu aktuellen Events zu erhalten, schaue bitte auf der
Website vom Peace & Love 2010

Über Peace & Love
Peace & Love ist 1999 als Verein in Verbindung mit dem ersten Peace & Love-Festival entstanden. Das erste Jahr arbeitete man, um der Gewalt, dem Rassismus und der Fremdenfeindlichkeit in Borlänge und Dalarna entgegen zu wirken. Aber mit der Zeit ging die Arbeit dazu über, eine Veranstaltung zu entwickeln, die positive Werte und die ständige Botschaft von Vielfalt, Gemeinschaft und Verständnis etabliert. Der Verein Peace & Love ist unabhängig von Religion und Politik.

Mehr als ein Festival
Unsere Vision ist es, mehr zu veranstalten als ein gewöhnliches Festival. Wir sehen Peace & Love bedeutend größer und wichtiger an als das. Fakt ist, dass das Peace & Love niemals entstanden wäre wenn wir nur daran interessiert gewesen wären ein weiteres Rockfestival zu machen. Wir wollen, dass Peace & Love- die Woche mit Forum und Festival- als jährlich wiederkehrender Treffpunkt für Menschen jeden Alters, jeder Kultur und jeder Nationalität verstanden wird.

Als Erweiterung zu unserer ständigen Botschaft arbeitet Peace & Love dafür die Vorraussetzungen für Veränderung und Entwicklung zu schaffen.

Festivalticker gibt keine Gewährleistung auf Vollständigkeit/Richtigkeit der hier veröffentlichten Daten.

Genre: Rock, Hip Hop, Welt
Admission: 1495 SEK (ca. 150€)
Visitors: 40 000
Location: Folkets Park
Postcode: 784 33
City: Borlänge
Street: Jussi Björlings väg 784 32
Country: Schweden
Website: Peace & Love

Bands:

Alice in Chains, D-A-D, Europe, Imperial State Electric, John Fogerty, Kent, Kim Wilde, Mando Diao, Mastodon, Mew, Mika, NOFX, Robyn, Sick Of It All, Tech N9ne, The Ark, The Hives, The Kooks, Them Crooked Vultures, Vitalic, Wolfmother, A day to Remember, Adept, Ale Möller Band, Amanda Jenssen, Ane Brun, As I Lay Dying, Brother Ali, Danko Jones, Donkeyboy, Eddie Cotton Jr., Gallows, Hardcore Superstar, Helt Off, Hemmafest med Lång-Kalle & Erlend, Hästpojken, Jello Biafra and the Guantanamo School of Medicine, Katatonia, Kings of Convenience, Lasse Lindh, Markus Krunegård, Martin Jondo & Band, Melissa Horn, Michael Monroe, Miike Snow, Mikael Wiehe, Nationalteaterns Rockorkester, Nick Lowe, Nicke Borg Homeland, Nisse Hellberg, Shout Out Louds, Sonata Arctica, Abalone Dots, Andreas Grega, Astral Doors, Attentat, Avatar, Basutbudet, Brothers of End, Chords, Dan Berglund, Daniel Lemma, Demonical, Den Svenska Björnstammen, Edith Backlund, Elin Ruth Sigvardsson, Fibes! Oh Fibes!, Fontän, Glesbygd'n, Harald Björk, Housemeister, Khoma, Kultiration, Little Dragon, Loke, Magnus Carlsson & the Moon Ray Quintet, Moto Boy, Name in Lights, Name The Pet, Nikola Sarcevic, Pernilla Andersson, Robert Belfour, Roffe Wikström, Rootvälta, Serengeti, Skumdum, Stiko Per Larsson, Taylor Mali, The Accidents, The Animal Five, The Bones, The Mary Onettes, Thee Suspenders, Thorsten Flinck & Revolutionsorkestern, Tribulation, Troublemakers, Tutankamon, Venerea, Billy Talent, Lily Allen, Vampire Weekend

zum kompletten Programm Peace & Love

Die letzten News zu: Peace & Love 2010

25.05.2010 Bändsläpp: Devendra Banhart & Delphic Auf Dem ...
05.05.2010 Vampire Weekend & Billy Talent Auf Der Peace & ...

Kommentare zu: Peace & Love 2010
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

oder weitere Festivals aus Schweden aus dem Jahr 2010 anzeigen
 
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Alle News zum Event
News zum Event 2010
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2010
01. Hurricane Festival
02. Viva Los Tioz (On ..
03. Rock Am Ring
04. Southside Festival
05. Melt! Festival
06. Rock Im Park
07. Wacken Open Air
08. Rock den Deich Fe ..
09. Open Air Hamm
10. Northside Festival
11. Loveparade
12. Summer Breeze Ope ..
13. Nature One
14. Sea Of Love
15. With Full Force F ..
16. Greenfield Festiv ..
17. Festival Revival
18. Umsonst & Drausse ..
19. Rocken am Brocken
20. Deichbrand Rockfe ..