Freakstock 2010

From: 28.07.2010 To: 01.08.2010
Das Festival war vor 3340 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Freakstock 2019

Nach einer unbeschwerten, aber auch wilden Kindheit und stürmischen Jugendjahren auf der Pferderennbahn des Gothaer Boxberg wird das Freakstock jetzt »eingezogen«. Denn das Festival fndet dieses Jahr auf einem alten Armee-Gelände, der alten Kaserne Borgentreich bei Höxter statt. Damit kommt das Festival der Jesus Freaks auch zum ersten Mal nach Nordrhein-Westfalen. Getreu dem Jesus-Wort »Glücklich sind, die auf Gewalt verzichten« wird es aber auf dem alten Militär-Stützpunkt während des Freakstocks weitaus friedlicher zugehen als in den Tagen als dort noch Streitkräfte stationiert waren. So wird es in den ehemaligen Kasernenhallen nicht unbedingt leise zugehen, aber statt dem Donnern der Kriegsmaschinen werden dort friedliebende Hymnen einiger Festivalbands erklingen.
Doch neben dem »Schwerter zu Flugscharen«-Effekt passt das neue Gelände noch auf ganz andere Weise perfekt zu dem Freakstock als Familien-Treffen der Jesus Freaks. Innerhalb der Jesus Freaks-Bewegung hat sich über die Jahre eine beträchtliche Vielfalt von Menschen zusammen gefunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten, da sie sich aus den verschiedensten Jugendkulturen, Szenen und Altersgruppen speist. Das neue Gelände bietet nun - noch sehr viel mehr als die Pferderennbahn in Gotha - die Möglichkeit dieser Vielfalt gerecht zu werden. Durch die zahlreichen Gebäude wird es in der alten Kaserne Borgentreich möglich sein das Angebotsspektrum des Festivals zu erweitern und viele, kleine und große Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten parallel stattfnden zu lassen. Außerdem wird es neben dem bewährten Camping-Platz für Familien die Möglichkeit geben eine alte Mannschaftsstube als private Unterkunft zu nutzen. Damit wird das Freakstock umso mehr ein Ort, der zum Entdecken, zum Experimentieren, zum voneinander lernen und zur Begegnung mit dem »Jesus, der vielen tausend Wege« einlädt. Das Freakstock bietet mit über 50 Bands eine beträchtliche Bandbreite an alternativer und härterer Musik. Das fängt an bei Singer & Songwriter-Nummern, geht über Ska, Emo, Indiepop, Death Metal, Postcore Ambient Elektro bis zu Mittelalter-Folk und Dirty Gospel. Neben den Bühnen gibt in den verschiedenen Clubs, Kneipen, Räumen und Veranstaltungszelten des Festivals diverse kulturelle Angebote und zahlreiche Workshops und Seminare, die sich mit Lebensgestaltung und Glaubensfragen beschäftigen.
Das Freakstock-Einzel-Ticket kostet für alle Tage 65 Euro im Vorverkauf beziehungsweise 80 Euro an der Tageskasse. Für Kinder bis einschließlich zwölf Jahren ist der Eintritt frei das Familienticket für alle Tage kostet 90 beziehungsweise mit beiden Eltern 140 Euro.

Genre: Gemischt
Admission: VVK 65€ | AK 80€
Location: Ehem. NATO Kaserne
Postcode: 34434
City: Borgentreich
Street: Am Maihof 100
Country: Deutschland
Website: Freakstock

Bands:

Dj Baumhouse, How To Save A Life, Mek MC, Red Rain, The Gentle Act Incident, John Coffey, Mocking Death, Projevy Radosti, Burial Earth, OX, Social Suicide, DJ Bassholz, Illogiq, Kubiks, DJ Baumhouse, Polarlicht, Borgaard, Kontemplatief, Daniel Benjamin, Blaulicht, Raj Mandir, Al Bee, Lovetower, everybody gets nerd, Dimitri Broflowski feat. r.p. & s. a., El Sabio, Front 77, Praiser, Fallobstfresser, Groundstaff, Good Weather Forecast, Hella Comet, Tom + Olly, Waiting For Steve, Kashee Opeiah, Selah, Illuminandi, Jeroan Drive, Pantokrator, Ed Paris, Naza, BCee, Dj Beyond, Die Äußerungen Der Freude, On A Sunday, Jonas David, Lingby, Bandana, DJ Dichter Dichter, Tsubano, Plemm Plemm Soundsystem, Willenlos, Woke Up In Hospital, Emily Still Reminds, Cleophus, Canadian Sunset, Tangarine And Friends, The Gentlemen, No Longer Music, The Stand, Saphena, Svarteskerm, Through Solace, Mantric, DJ Eleasar, Albrecht Lorenz, Blik, The Smack, h.o.l.y. - DJ Callim feat. Doro, Samuel Anthes, Knifefight!, Jansalleine, The Dad Horse Experience, Johnny Thunders Rotten Cash, HospitalKayser + the XXX, DJ Jagdwurst meets the Trashbird, The Hope Of A Blind Man, Shepherd, Source Of My Faith, Of Quiet Walls

zum kompletten Programm Freakstock
Freakstock Freakstock

Die letzten News zu: Freakstock 2010

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Freakstock 2010
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 3 aus dem Jahr 2010 anzeigen
 
Borgentreich  |  34434
Karte: Wo ist 34434 Borgentreich
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2010
01. Hurricane Festival
02. Viva Los Tioz (On ..
03. Rock Am Ring
04. Southside Festival
05. Melt! Festival
06. Rock Im Park
07. Wacken Open Air
08. Rock den Deich Fe ..
09. Open Air Hamm
10. Northside Festival
11. Loveparade
12. Summer Breeze Ope ..
13. Nature One
14. Sea Of Love
15. With Full Force F ..
16. Greenfield Festiv ..
17. Festival Revival
18. Umsonst & Drausse ..
19. Rocken am Brocken
20. Deichbrand Rockfe ..