15. Essen Original 2010

From: 10.09.2010 To: 12.09.2010
Das Festival war vor 3209 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Essen Original 2019

Für Musikfans ist "Essen.Original." seit 1996 ein Datum im Terminkalender, das sie sich rot ankreuzen: Denn drei Tage lang heißt das Motto beim City-Open-Air mitten in der Innenstadt wieder "umsonst und draußen". Die Bühnen auf dem Kennedyplatz, auf dem Willy-Brandt-Platz, am Flachsmarkt, am Pferdedmarkt, am Viehofer Platz und am Hirschlandplatz bieten Pop, Jazz, Schlager und Comedy vom Feinsten. Rock- und Hip-Hop-Fans können sich über das Programm der Bühne am Viehofer Platz freuen. Da "Essen.Original." in diesem Jahr als "Local Hero" der Kulturhauptstadt RUHR.2010 an den Start geht, haben neben national und international renommierten Musikern und Gruppen vor allem Essener Originale und Nachwuchskünstler die Möglichkeit, ihr Können vor größerem Publikum unter Beweis zu stellen. Des Weiteren wird an allen drei Veranstaltungstagen auch abwechslungsreiche Unterhaltung für die kleinen Besucher geboten.

Genre: Gemischt
Admission: Kostenlos
Location: Verschiedene Locations
Postcode: 45127
City: Essen
Country: Deutschland
Website: Essen Original

Bands:

Reefer Madness, Black Rust, Laura Jansen, Livingston, Dellé, Eugen & Akkordmalocher, The Marlows, Daniel Reemer, Ralf Cerne, Susan Kent, Sebastian Düring, Michael Kern, Claudia Stern, Michael Karp, Vanessa, 3st, Ted Herold, Männerschmerz V, Silent Scream, Wounded Entrails, Torpedo Joe, Roxopolis, Tauchsport, Blow The Bricks, Parquat, Half Ass Monkeys, Big Ball, Angelus Apatrida, Destinity, Darkane, Grand Magus, Dew Scented, Skeleton Witch, Warbringer, Entombed, 30Fact, Sliq, Bool, Atomic Neon, Omas Zwerge, Leichenwetter, Essener Philharmoniker, Männerchor Apollo 1912 Essen-Frintrop, Schönebecker Jugendblas-Orchester, Symphonisches Blasorchester Essen, Tom Fort, Seyran, Leonie Motzkachel, Chanson Süßtafel, Erna Schmittmann, Holger Edmaier, Dennis Harder, Lehmanns Brink, Culture Pool, Transorient Orchestra, Kulak & Boris Bronski, Kleopatra & Boris Bronski, Van Glasgow, Sadosander, Yopi, Pe, Phrazegamblers, The Neon Grey, MicroClocks, Wortmord, Face Facts, Obscurity, The Platzwarts, Frantic Flintstones, Accuser, The Very End, Debauchery, Unleashed, Stadtlichter, Blütenasche, Tonlos, Trümmerfrau, Combat Company, Extize, V2A, Connemara Stone Company, Spardosenterzett, Heinz Gröning, Booze Company, Ruhrschnellweg, Moodish, Uhrwerk, The Beafore, Duo JuX, Saitentwist, Schräglage, Ensemble Kaleidoskop, Chorage, Chor 2000 Frauen, Chorgruppe Lorger, Hearing Damage, Kerngesund, Praysycho, Second Mind, Feedback, Static Drawing, Kultsyndrom, Specialguests, TimeDefect, Cotton Terror, DJ Cutoon, Anwalt & Co. Plus Noah 45, Olson Rough, Deine Jungs + Pedaz, 257ers, Creutzfeld & Jakob, Casper, Christoph Görges, Corporal Clegg's Salvation Army, Ro-Shan, Melanculia, Jaana, Empty Day, The Pigskins, Lahannya

zum kompletten Programm Essen Original
Essen Original Essen Original

Die letzten News zu: Essen Original 2010

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Essen Original 2010
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 4 aus dem Jahr 2010 anzeigen
 
Essen  |  45127
Karte: Wo ist 45127 Essen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Das Programm / Lineup
Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv


Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2010
01. Hurricane Festival
02. Viva Los Tioz (On ..
03. Rock Am Ring
04. Southside Festival
05. Melt! Festival
06. Rock Im Park
07. Wacken Open Air
08. Rock den Deich Fe ..
09. Open Air Hamm
10. Northside Festival
11. Loveparade
12. Summer Breeze Ope ..
13. Nature One
14. Sea Of Love
15. With Full Force F ..
16. Greenfield Festiv ..
17. Festival Revival
18. Umsonst & Drausse ..
19. Rocken am Brocken
20. Deichbrand Rockfe ..