11. Essen Original 2006

From: 25.08.2006 To: 27.08.2006
Das Festival war vor 4650 days

Die Daten zum Event 2019 findest du auf der Infoseite vom
Essen Original 2019

Seit 1996 startet in der Innenstadt von Essen ein Umsonst und Draußen Festival, das Essen Original. 1000 Künstler aus allen Genres performen auf 10 Open-Air-Bühnen und den Indoor Locations Alte Synagoge und Grillo-Theater.

Genre: Gemischt
Admission: kostenlos
Location: Verschiedene Locations
Postcode: 45127
City: Essen
Country: Deutschland
Website: Essen Original

Bands:

Tomte, Muff Potter, Jonesmann, Puppetmastaz, Eugen & Akkordmalocher, Randolph Rose, Nini Géry, German Tenors, Santosh Raj Gurung, Fundance Company, Alexander Ligowski, Bim, Joseph Blue Grant The Original Jah Soundsystem, Dread Mafia, Band 3, Consenso, Neofolk, Heinz Gröning, Kick La Luna, Hot & Spicy, Killahsic, Tha Fellaz, Die Lottis, Chess & Ladies, Hyproglow, Moron Mafia, Tsuyoshi Suzuki, Beckers / Space Safari, Top Frankin Sound System, Supa Channel, Magic Touch, Take 5, Junior Winds, Saitentwist, Die Parasiten, Gospelchor Essen, Nathalie De Borah, New Age Hippies, M. Murano, Scasi Selecta
Essen Original Essen Original

Die letzten News zu: Essen Original 2006

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Essen Original 2006
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 4 aus dem Jahr 2006 anzeigen
 
Essen  |  45127
Karte: Wo ist 45127 Essen
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2006
01. RPR1 Rheinland Pf ..
02. Afrika Karibik Fe ..
03. Seaside Festival
04. Arvika Festival
05. Sonnenklang GOA F ..
06. Dorfen Open Air
07. Rock A Field
08. Rock Am Deich
09. Terres Rouges Fes ..
10. Montreux Jazz Fes ..
11. Indian Spirit
12. Eupen Musik Marat ..
13. Wuzzstock
14. Noise Convention
15. Aurich Rockt
16. Airbeat One
17. Mosh It Up
18. Donauinselfest
19. Zeltfestival Auf ..
20. Fusion