7. Cologne Music Week 2015

Vom: 19.01.2015 bis: 24.01.2015
Das Festival war vor 729 Tagen

Die Daten zum Event 2017 findest du auf der Infoseite vom
Cologne Music Week 2017

Zum mittlerweile siebten Mal sorgt die Cologne Music Week 2015 für einen musikalischen Jahresauftakt nach Maß: Vom 19. bis zum 24. Januar locken Konzerte junger Newcomer-Bands, Clubshows und Partys ins Kölner Nachtleben.

Zentraler Anlaufpunkt für die längst legendären Band-Showcases ist einmal mehr der Kölner Stadtgarten. Wer sich einige der momentan aufregendsten und besten Newcomer-Bands aus NRW bei freiem Eintritt anschauen und vor allem anhören möchte, der findet sich jeden Abend gegen 22 Uhr an der Venloer Straße ein.
Mit dabei: Bergfilm, Hall & Rauch, Keshav Purushotham, Huyghend, Dispo und Golf.

Neben dem Stadtgarten ist das benachbarte »Zum Scheuen Reh« der abendliche Treffpunkt für Konzerte und Labelabende: Bereits am Montag (19.01.) werden dort die U3000 spielen, in den darauffolgenden Tagen locken Persian Empire (präsentiert von Northern Lights & Nep:tune), das Kolibré Kollektiv und die Camp Magnetics Night in eine der besten Musikbars Kölns. Ab Mittwoch wird auch das »Zimmermann's« gegenüber vom Stadtgarten Teil der Cologne Music Week: Hier finden u.a. Konzerte von Somnambul und das Farbklang Konzert mit Pia, Salomea Project und Inflection statt.

Das vielfältige Programm der CMW 2014 wird abgerundet durch weitere hochwertige Veranstaltungen. Höhepunkt ist sicherlich wie in den Vorjahren die popNRW - Konzertnacht mit gleich drei Bands aus Nordrhein-Westfalen. Dieses Jahr mit dabei: der mittlerweile weltweit umjubelte Roosevelt, sowie Box And The Twins und Kairo- das alles bei freiem Eintritt im Stadtgarten Saal (Sa, 24. Jan). In den Kölner Clubs Gewölbe, Zimmermann´s und Heinz Gaul wird derweil kräftig elektronisch gefeiert: Unter anderem dabei sind Heidi von BBC Radio 1 & Rafael Da Cruz (Right To Love im Gewölbe) sowie die Partyinstitutionen Rote Liebe und Bassliebe.

Stil:
Electronic, Indie, House, Electropop,... mehr
Electronic, Indie, House, Electropop, Drum & Bass, Techno, Rap ... close
Kategorie: Bunt Gemischte Festivals
Preis: Kostenlos bis 12 € je Event
Location: Verschiedene Locations
Plz: 50672
Ort: Köln
Land: Deutschland
Website: Cologne Music Week

Bands:

Roosevelt, Hall & Rauch, Bergfilm, Keshav Purushotham, Box And The Twins, Kairo, Golf, Dispo, Huyghend, U3000, Umse, Sterio, Juju Rogers, Pia, Salomea Project, Inflection, Somnambul, Heidi, Iamnobodi, Persian Empire, John Dimas, Samu.l, Colorist & Camp Inc., Moog Conspiracy, Rafael Da Cruz, Nienhaus & Feyerabend, Serial Killaz, Harri & Domenic, Marcus Worgull, Hotel Interocéanique, Fx Gold, Dj Himbeerhans, Baries & Kaktus, David Enste, Galleur, Typok, P0gman, Bassliebe Crew
Cologne Music Week Cologne Music Week

Die letzten News zu: Cologne Music Week 2015

Leider keine News vorhanden!

Kommentare zu: Cologne Music Week 2015
Noch Keine Kommentare - Schreibe den ersten Kommentar

weitere Festivals für das Postleitzahlengebiet 5 aus dem Jahr 2015 anzeigen
 
Köln  |  50672
Karte: Wo ist 50672 Köln
Gewinne Freikarten
Gewinne Freikarten für Festivals und weitere Sachpreise

Tickets / Eintrittskarten
Bestelle deine Tickets online im Festivalticker Ticketshop

Anfahrt zum Festival
Kommentar schreiben
Archiv

Routenplaner
 
Die meisten Klicks 2015
01. Tomorrowland
02. Splash! Festival
03. Schlagermove
04. Rock Im Park
05. Hurricane Festival
06. Waldfrieden Wonde ..
07. Nature One
08. Haltestelle Woods ..
09. Southside Festival
10. Ruhr in Love
11. Helene Beach Fest ..
12. Rock Am Ring
13. Defqon.1 Festival
14. O.z.o.r.a. Festiv ..
15. Mayday
16. Syndicate
17. SonneMondSterne
18. Wacken Open Air
19. Summerjam Festival
20. Burg Herzberg Fes ..